Was Network Marketing für dich tun kann

Network Marketing ist nicht perfekt, nur besser!

Im Gegensatz zu den Alternativen wie

  • Angestellten- / Arbeitsverhältnis
  • klassische Selbstständigkeit
  • Franchising

bietet Network Marketing mehr Möglichkeiten und auch Vorzüge.

Hier einige Vorteile gegenüber den Alternativen:

  • kann nebenberuflich ausgeübt bzw. begonnen werden
  • geringes Startkapital gegenüber einer klassischen Selbstständigkeit oder einem Franchise-Unternehmen
  • geringe monatliche Investitionskosten
  • keine Lohnkosten, da die Teampartner ebenfalls selbstständig sind
  • der Aufbau eines passiven Einkommens ist möglich
  • Verdienstmöglichkeit ist nach oben offen
  • Persönlichkeitsentwicklung bzw. Erwachsenenbildung

Eines der größten Vorteile von Network Marketing ist für mich persönlich die Persönlichkeitsentwicklung / Erwachsenenbildung, die mit dem Verständnis und dem Aufbau eines Network Marketing Geschäft sowie den gemachten Erfahrungen ständig wächst.

Um jedoch die ganzen Vorzüge nutzen zu können, sollte man auch mal über die folgenden Punkte nachdenken, die meistens unterschätzt oder auch gar nicht bedacht bzw. angesprochen werden.

Unternehmerisches Denken – Energie für dein Durchhaltevermögen

Die meisten unterschätzen die Macht des unternehmerischen Denkens.

Network Marketing ist ein Geschäft und wer sich ein unternehmerisches Denken aneignet, dem gibt dieses neue Denken Energie und Durchhaltevermögen.

Wer Network Marketing ernsthaft betreibt, baut sich ein Geschäft mit Produktverkauf und freien Mitarbeitern auf, die sich ebenfalls ein Geschäft mit Produktverkauf und freien Mitarbeitern aufbauen, usw.

Genauso, wie im täglichen Leben, gibt es auch im Geschäftsleben Höhen und Tiefen. Im Leben werden die meisten damit fertig und können damit umgehen. Im Geschäftsleben allerdings sieht es vielfach anders aus.

Weil viele Network-Marketing-Starter keine Geschäftserfahrung und somit auch kein unternehmerisches Denken haben, können sie mit den Tiefen des Geschäftsleben und manchmal auch mit den Höhen schlechter fertig werden. Viele geben schon beim geringsten Gegenwind auf oder zweifeln an ihre Entscheidung.

Die ersten 7 Tage

Mir persönlich hat das Audioprogramm „Die ersten 7 Tage“ von Darren Hardy geholfen. Er gibt sehr viele inspirierende und motivierende Tipps wie man unternehmerisches Denken entwickeln kann. Auch zeigt er die 5 klassischen Anfängerfehler, die unbedingt vermieden werden sollten.

Wer das Geschäftsmodell Network Marketing ernsthaft betreiben möchte und noch kein eigenes Geschäft hat(te), dem kann ich dieses Audioprogramm nur wärmstens empfehlen.

Neugier und Lernbereitschaft – der Turbo für den Geschäftsaufbau

Obwohl schon fast jeder Network Marketing kostenlos betreibt, setzt der ernsthafte Aufbau eines Network Marketing Geschäfts große Lernbereitschaft voraus.

Um z.B. ein hervorragender oder sogar der Beste Tischlermeister der Stadt zu werden, braucht der Tischlerlehrling neben handwerklichem Geschick auch sehr viel Wissen. Er muss sich z.B. ein umfangreiches Wissen über Holz und den Möbelbau aneignen.

Dieses Wissen fällt in der Regel nicht vom Himmel. Er wird damit nicht geboren, oder hast du schon einmal in der Zeitung gelesen „Heute erblickte der Tischlermeister Hans-Peter Möbelbauer das Licht der Welt….“? 

Nein. Das Wissen muss (hart) erarbeitet werden.

Damit ein Beruf oder auch ein Unternehmen erfolgreich ausgeführt bzw. geführt werden kann, müssen erst die entsprechenden Fähigkeiten erlernt werden.

Auch wenn die meisten Menschen Network Marketing schon täglich betreiben, ohne sich dafür bezahlen zu lassen, sollte es als ein Beruf angesehen werden.

Um in einem Beruf gut zu sein bzw. immer besser zu werden, muss man sich ständig weiter- oder fortzubilden. Wer das nicht macht, wer sich kein Wissen über den Beruf des Network-Marketers sowie über die Produkte aneignet, stößt irgendwann an seine Grenzen. Wer an seine Grenzen stößt und einfach nicht mehr weiter kommt, ist nach kurzer Zeit entmutigt und hört vielleicht sogar ganz auf.

Viele behaupten dann „Network Marketing funktioniert nicht“. Das ist aber falsch. Richtig wäre hier zu sagen: „Network Marketing hat BEI MIR nicht funktioniert.“

Wer nicht bereit ist ein Verständnis für und über Network Marketing aufzubauen, wird nicht so richtig vorwärts bzw. weit kommen.

Neugierde, Mut und Lernbereitschaft öffnen dir Türen, die du vorher gar nicht wahrgenommen hast oder dir verschlossen waren.

Unter dem Menüpunkt „Empfehlungen“ findest du, nach Autoren und Begriffen sortiert, einige Vorschläge für Bücher, Hörbücher, Workshops u.a.m.


Gerne darfst du auch ein Feedback hinterlassen. Trage einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein und kommentiere meinen Artikel.

Ich halte den Datenschutz ein und gebe deine Daten nicht an Dritte weiter.

No Comments

Post a Comment