Was ist Network Marketing eigentlich?

Im Network Marketing gibt es zwei Arten des Verdienstes:

1. Einzelhandelsspanne / Verkauf
Hier verdient du durch den Verkauf der Produkte an Endkunden.

2. Bonussystem / Geschäftsaufbau
Hier baust du dir mit Vertriebspartnern eine Struktur auf und verdienst an dem Bonussystem, d.h. du zeigst anderen Menschen, wie sie sich ein „eigenes Geschäft“ aufbauen und unterstützt sie dabei.

Was ist aber nun Network Marketing?
– Network Marketing ist ein Beruf

Wie bei jeden anderen Beruf muss auch hier einiges gelernt werden. Du solltest, nein, du musst diesen Beruf verstehen um darin erfolgreich zu sein.
Das wird leider viel zu oft unterschätzt, weshalb auch so viele darin scheitern.

– Network Marketing ist ein Geschäft

Es ist somit sehr wichtig, dass du dir unternehmerisches Denken aneignest.
Auch das wird immer wieder unterschätzt und oft auch gar nicht beachtet, was ebenfalls dazu führt, dass viele zu früh aufgeben und scheitern.

– Network Marketing ist Teamwork

Jeder unterstützt seine Struktur so gut er kann, z.B. durch Präsentationen, Schulungen, Stammtische, usw.
Die Stärkung des eigenen Teams wird auch all zu oft unterschätzt.

Ich meine jetzt nicht, dass du alles für deine Teampartner tun sollst, ganz besonders nicht das, was sie selber tun können und auch sollten. Irgendwann musst du deine Teampartner auch alleine arbeiten lassen und wenn überhaupt nur noch als Berater für sie zur Verfügung stehen.

Was ist Network Marketing nicht?
– Network Marketing ist kein Schnell-Reich-Werde-System

Es gibt hier zwar Ausnahmen, die in wenigen Wochen schon einen 4-5stelligen Betrag verdienen, aber hier handelt es sich meistens um welche, die schon im Network Marketing gearbeitet haben, also wissen, wie hier der Hase läuft und teilweise auch schon gleich eine Struktur, d.h. Vertriebspartner mitbringen.
Die meisten jedoch fangen bei null an, müssen erst lernen wie es funktioniert und durchhalten.

– Network Marketing ist kein Schneeball- oder Pyramidensystem

Auf diese illegalen Systeme gehe ich jetzt nicht genauer ein, da es hierzu bei YouTube z.B. sehr gute Erläuterungen gibt.

Was man über Network Marketing immer wieder mal liest und/oder hört

Die einen sind total begeistert und schwärmen von den tollen Verdienstmöglichkeiten sowie den tollen Produkten; die anderen schimpfen in einer Tour darüber und behaupten, dass es nicht funktioniert.

Wer hat hier Recht?

Im Grunde BEIDE!

Warum?

Der eine hat sich mit den Ereignissen weiter entwickelt und ist trotz Fehlschlägen immer wieder „aufgestanden“. Er hat durchgehalten, weitergemacht und – und das ist das entscheidende – er hat gelernt.

Der andere hingegen ist irgendwann „liegen geblieben“. Er hat aufgegeben.

Die meisten geben sogar schon auf, bevor sie angefangen haben, da sie zu sehr von anderen beeinflusst wurden.

Henry Ford sagte einmal:

„Ob du glaubst, du kannst es nicht oder ob du glaubst, du kannst es. In beiden Fällen hast du recht.“

THEORETISCH ist Network Marketing für jeden geeignet.
PRAKTISCH sieht es jedoch anders aus.

Um im Network Marketing erfolgreich zu werden und zu bleiben musst du einige Voraussetzungen mitbringen bzw. dir aneignen oder entwickeln (hier nur eine kleine Auswahl):

  • Mut
  • Disziplin
  • Durchhaltevermögen
  • Ausdauer
  • Geduld
  • Lernbereitschaft

Gerne darfst du auch ein Feedback hinterlassen. Trage einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein und kommentiere meinen Artikel.

Ich halte den Datenschutz ein und gebe deine Daten nicht an Dritte weiter.

No Comments

Post a Comment